DEM LEBEN AUF DER SPUR – SINGEN UND WANDERN AUF DEM SCHÖPFUNGSPFAD IM NATIONALPARK EIFEL

SchöpfungspfadBeginnen werden wir unsere abwechslungsreiche Wandertour am Parkplatz Finkenauel.

Erster Halt ist die kleine Waldkapelle, wo wir uns singend auf uns und den Weg einstimmen werden. Auf dem 3km langen Schöpfungspfad  sind wir „dem Leben auf der Spur“. Zwischen Himmel und Erde läd der Weg ein, die Vielfalt der Natur zu genießen und sich dabei von den inspirierenden Texten des Weges zur Achtsamkeit, zum Werden und Vergehen, zur Dunkelheit und zum Licht oder zur Ruhezeit begleiten zu lassen.

An Station 9 „dem Weg zur Mitte“ werden wir singend das Labyrinth beschreiten. Mit Station 10 „Verantwortung“ endet der Pfad.

Ich bin Leben, das leben will
Inmitten von Leben, das leben will.“
(Albert Schweitzer)

Wir laden ein, Teile des Weges in Stille zu gehen, der Natur zu lauschen und sich auf zufällige Begegnungen einzulassen. 

Nach der Wanderung besteht die Möglichkeit, zu Kaffee und Kuchen ortsnah einzukehren  (Selbstkostenpreis) und die neuen Bekanntschaften zu vertiefen.

 

Organisatoren 

marie_luise_200x200_neuMarie-Luise Jansen
Sportlehrerin, Entspannungstherapeutin,
Körperorientierter Coach, 
AKKHAYA Massagepraktikerin,
TaiChi, QiGong und Meditationserfahrungen seit über 13 Jahren

 

martin_200x200_neuMartin Herrmann
Lehrer für berufliche Bildung,
Gitarrenunterricht für Lied-/Akkordbegleitung,
Ausbildung als Singleiter für das „Singende Krankenhaus“,
Gitarrist und Sänger in unterschiedlichen Musikprojekten

 


Bilder und Reiseziel 

LabyrinthIMG_9399IMG_9395

 

Veranstaltungsort
Nationalpark Eifel, Simmerath-Erkensruhr
Parkplatz Finkenauel
53152 Simmerath-Erkensruhr


Veranstaltungskategorien